Skip to main content

Finde jetzt das perfekte Keyboard fĂŒr dich!

Yamaha NP 12B Test

189,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2019 12:16
HerstellerYamaha
TastaturAnschlagsdynamisch
Polyphoniemax. 64 Stimmen
Leistung2 x 6 Watt
AnschlĂŒsseUSB 2.0
Klaviatur61 Tasten
Gewicht4,5 Kg
Abmessungen104 x 11 x 26 cm
Klangfarben10 Sounds
Begleitstyleskeine

Gesamtbewertung

94%

"Sehr gut"

KlangqualitÀt
94%
Ausstattung
92%
Usability
94%
Preis / Leistung
96%

Yamaha NP 12B Test

Im Yamaha NP 12B Test ĂŒberzeugt dieses Piano mit einer Vielzahl von positiven Eigenschaften. Zu den Funktionen gehören etwa der hochwertige Reverb Effekt, eine Aufnahmefunktion sowie eine Dual- und Layer-Funktion. Zehn Top-Sounds sind bereits vorprogrammiert und dem Besitzer steht eine 64-stimmige Polyphonie zur VerfĂŒgung.

Der Yamaha NP 12B Test zeigt, dass das schwarze Keyboard ein relativ geringes Gewicht von nur 5,66 Kilo auf die Waage bringt und Ă€ußerst kompakte Abmessungen besitzt. Diese liegen bei 103,6 mal 25,9 mal 10,4 Zentimetern. Dadurch lĂ€sst sich das Instrument Ă€ußerst komfortabel transportieren.

Schlankes Design und einzigartiger Klang

Im Yamaha NP 12B Test punktet das Instrument mit seinem schlanken und kompakten Design sowie seinem einzigartigen Klang. Diese hohe QualitĂ€t gilt ĂŒbrigens fĂŒr alle Klangfarben, von E-Piano-KlĂ€ngen bis hin zum Klang von KonzertflĂŒgel. Als charakteristisch erweist sich im Yamaha NP 12B, dass die Tasten im Diskant weniger stark gewichtet sind wie im Bass. Wie alle neuen Modelle aus der NP-Serie ist auch dieses Instrument so konzipiert, dass sich der Musiker voll und ganz auf das Spielen konzentrieren kann.

Und auch die Bedienung ist denkbar einfach gelöst. Denn die Zahl an Funktionsknöpfen hĂ€lt sich in einem ĂŒberschaubaren Rahmen und können somit Ă€ußerst einfach bedient werden. Zu den weiteren Top-Features gehören natĂŒrlich auch die 61 hochwertigen Tasten. Äußerst praktisch ist außerdem die Tatsache, dass das Musikinstrument sofort spielbereit ist, der Musiker muss also keine großartigen Vorbereitungen mehr treffen.

Abgerundet wird die Ausstattung von diversen AnschlĂŒssen wie einem Kopfhöreranschluss sowie einem Anschluss fĂŒr ein Sustain-Pedal. Auf einen Stromanschluss ist der Musiker nicht zwingend angewiesen. Denn auch der Betrieb mit Batterien ist möglich.

Wie zufrieden sind die KĂ€ufer mit dem Piano Yamaha NP 12B?

Der weitaus grĂ¶ĂŸte Teil der KĂ€ufer ist mit diesem Instrument voll und ganz zufrieden und vergibt Bestnoten dafĂŒr. Angesichts des hervorragenden Preis-LeistungsverhĂ€ltnisses handelt es sich um ein hervorragendes Instrument, welches sich auch bestens fĂŒr AnfĂ€nger eignet. Profis am Klavier dĂŒrften damit aber eher unzufrieden sein, weil die Gewichtung zu gering ist, um das Feeling vom Klavierspiel zu erzeugen.

Yamaha NP 12B – Kritik und Erfahrungen

Der Piano NP 12B Test zeigt, dass es sich hierbei um ein hervorragendes Instrument mit sehr guten Klangeigenschaften handelt. Besonders empfehlenswert ist das Instrument fĂŒr Einsteiger und MusikschĂŒler. Denn sie können es auch leicht transportieren und somit ĂŒberallhin zum Spielen mitnehmen. Einsteiger und Hobbymusiker machen mit dem Yamaha NP 12B nicht zuletzt dank des vergleichsweise niedrigen Preises also mit Sicherheit keinen Fehlkauf, sondern dĂŒrften ihre Freude am GerĂ€t haben.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


189,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2019 12:16

189,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2019 12:16